xxx Life on the blue site of your live!

Valentienstag



Ouh ja. Auch ich habe Valentienstag, nach all den Jahren, nicht mehr allein gefeiert (: es war mein erster Valentienstag mit nem Freund, mit meinem Freund <3. Nunja, aber hier die story von Sa auf So ^_^
Ich war so um 22.30 bei meinem Freund.
Der sollte eigentlich erst um 23Uhr da sein, war aber schon so ne stunde zuhause, na toll.
Also musste ich ihn erstmal aus seinem Zimmer schmeißen, weil ich sein geschenk bei ihm aufstellen musste.
Ich hab ihm nämlich eine kerzenlandschaft gebastelt, man muss sich das so vorstellen: man nehme eine holz farbene unterschale, die viereckig ist und eine grade unterfläche.
Zur decko nimmt man blauen sand, verteilt ihn, nimmt braune steine, klein und groß. Verteilt diese, aber nicht in übermaß. Zum schluss nimmt man drei orange farbene und zwei gelb farbene kerzen und setzt sie in den sand. Fertig ist die Kerzenlandschaft.
Das sieht sogar voll schön aus, ich glaub ich mach mir auch so ein ding zuhause. Muah.
Nunja. Dann kam mein geschenk, gott.
Ich hab, typisch klischee, schockoladen herze (von milka), dann einen brief auf italenisch, den ich übersetzen durfte, argh. Zu süß der brief -herz-, und dann so ne kleine schachtel.
Zuerst hab ich mich gar nicht getraut die auf zu machen...nunja, dann hat seine mitbewohnerin so lang genervt, bis ich sie auf gemacht habe. Argh. Ich hätte heulen können.
Ich hab eine kette bekommen, wo drauf steht: Ich liebe dich.
zu süüüüüüß. mit zwei herzen drauf.
Und wir sind beide voll kommen zufrieden, und das beim ersten geschenk, wobei wir grad mal, am 20.02, zwei monate zusammen sind.
Er weiß glaub ich immer noch nicht, wie viel mir diese kette bedeuet, was für einen wert, sowas für mich hat.
Nie mehr ohne ihn, nie!
16.2.09 22:43


Werbung


 [eine Seite weiter]

Navi.

-anfang!

Wichtig.

-vani
-rieke
-horst
Gratis bloggen bei
myblog.de